Projektmappe [0]
+ Projektmappe

Gemeindeamt Hittisau

Der Gebäudebestand aus den 50-er Jahren wurde durch mehrere Baumassnahmen in seiner architektonischen Qualität beeinträchtigt, eine wärmetechnische Sanierung in den 80-er Jahren hat das Aussehen des Gemeindeamtes völlig verändert. Im Zuge einer umfassenden Sanierung wurden störende Einbauten entfernt, das Gebäude wurde teilweise auf seine ursprüngliche Struktur zurückgeführt. Das Einrichten einer Zone mit Bürgerservice mit Tourismusamt sowie einer kommunalen Bücherei ermöglichten eine offene Gestaltung der Erdgeschosszone. Das Gemeindeamt vermittelt Transparenz und Bürgernähe, die neuen Materialien eine zurückhaltende aber selbstbewusste Noblesse.
              
Team: Andreas Cukrowicz, Anton Nachbaur-Sturm, Christian Schmölz [PL], Volha Kachan.
Auftraggeber: Gemeinde Hittisau
Konzept 2005, Realisierung 2007