Projektmappe [0]
+ Projektmappe

Veranstaltungssaal Wolfurt

Zwischen dem Vereinshaus und der Hauptschule in einen großzügigen Freiraum platziert, setzt der Saal dem Ort neue Maßstäbe. Das strenge Volumen erhält durch asymmetrische Öffnungen Spannung und Vitalität, durch die Bekleidung mit Schieferplatten auch Noblesse und verhaltene Besonderheit. Vom doppelquadratischen Grundriss, den Kohärenzen in Binnenteilung und Querschnitt, bis zu den Fenster- und Plattenteilungen klare präzise Proportionen. Nach Süden öffnet nur ein niedriges, mit einem Gitterdach beschattetes Glasband, nach Norden dominiert das hohe Bandfenster vor den Holz-Fachwerkträgern der Saaldecke, im Osten zelebriert ein zweigeschossiges Schaufenster den Haupteingang und die Galerietreppe. (aus: Otto Kapfinger, Baukunst in Vorarlberg seit 1980). Verlag Gerd Hatje, Stuttgart

Team Entwurf: Andreas Cukrowicz, Anton Nachbaur-Sturm, Lothar Huber, Hubert Bischoff, Bernhard Breuer, Markus Cukrowicz, Jakob Keckeis, Günther Lampert, Peter Muxel, Christian Nefischer, Ivo Walt, Andreas Wörndl
Landschaft: Kienast Vogt Partner, Zürich
Fotos: Ignacio Martinez
Auftraggeber: Marktgemeinde Wolfurt
Wettbewerb 1994 1.Preis, Realisierung 1998